News

FAB beim Zero Project Unternehmensdialog in der Tabakfabrik

Am 1. Juni 2017 fand der Zero Project Unternehmensdialog  in der Linzer Tabakfabrik statt. Auf Einladung der Sozialabteilung des Landes OÖ  und der Essl Foundation nahm auch FAB daran teil und informierte am Infostand zahlreiche Gäste über das FAB-Angebot für Menschen mit Beeinträchtigungen im Bereich Geschützter Arbeit und beruflicher Qualifikation.

Der Zero Project Unternehmensdialog ist Teil einer bundesweiten Veranstaltungsreihe. Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren und diskutieren zahlreiche relevante Stakeholder, EntscheidungsträgerInnen und UnternehmerInnen wie erfolgreiche Integration von Menschen mit Beeinträchtigung aussehen kann, was ausschlaggebende Schlüsselfaktoren sind und welche unterstützenden Rahmenbedingungen es derzeit gibt  bzw. zukünftig notwendig werden.

Mehr dazu in der Presseinformation zur Pressekonferenz des Landes Oberösterreich zum Thema: Zero Project Unternehmensdialog – Beeinträchtigung als Chance