News

ReVital Shop Leonding

Ein erfolgreiches Jahr am neuen Standort

2009 startete der von FAB Sozialbetriebe geführte ReVital Shop in der Limesstraße seinen Betrieb. Sechs Jahre danach musste ein neues Quartier gesucht werden, da das Verkaufslokal in der Limesstraße einem Neubau weichen musste. Mit dem ehemaligen Sparmarkt in der Harterfeldstraße 9a fand man schließlich das passende neue Quartier.

Im ReVital Shop arbeiten Arbeitsuchende an der Sammlung, Prüfung, Reparatur, der Aufbereitung und am Verkauf von Gebrauchtwaren. Das Sortiment reicht dabei von Hausrat über Möbel, Elektrogeräte bis Sport- und Freizeitartikel. Die Sammlung der Gebrauchtwaren erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Bezirksabfallverband.

Die Verknüpfung von ökologischem und sozialem Nutzen kommt im Falle des Leondinger Shops speziell dem Bezirk Linz Land und der Stadtgemeinde Leonding zugute: Müll wird vermieden, die Arbeitsuchenden aus der Region erhalten eine neue Chance und die KundInnen aus der Umgebung können qualitätsgeprüfte Waren zu einem günstigen Preis erwerben.


Derzeit arbeiten in der Harterfeldstraße acht TransitmitarbeiterInnen auf sieben Vollzeitstellen. Der ReVital Shop erfreut sich großer Beliebtheit und die Umsatzzahlen steigen.

Grund genug, das einjährige Betriebsjubiläum am neuen Standort mit prominenten Gästen zu feiern.


Mit dabei waren am Vormittag des 25.Mai neben dem Leondinger Bürgermeister Mag. Walter Brunner, AMS RGS-Leiter Mag. Karl Steininger, AMS LGS-Abteilungsleiterin Maria Brunner, DI Thomas Anderer, der Geschäftsführer des Landesabfallverbandes auch die RepräsentantInnen des Betreibers FAB. FAB Geschäftsführerin Mag.a Silvia Kunz, Geschäftsfeldleiter Mag. Günther Dachs und Projektleiter Mag. Walter Traxler empfingen die Gäste und zeigten ihnen den Shop.
LR Rudolf Anschober musste sich leider kurzfristig entschuldigen.

 

(Foto: CityFoto)