Arbeitsstiftung

JUST Jugendstiftung

JUST (JUgendSTiftung) Implacement ist eine österreichweite Arbeitsstiftung.

Sie ermöglicht eine zielgerichtete Qualifizierung, um junge Erwachsene (im Jahr 2015 die Geburtsjahrgänge 1990 bis 1997) ohne verwertbare Ausbildung beruflich in den Arbeitsmarkt einzugliedern und schwer zu besetzende Stellen in Betrieben abdecken zu können.

 

Unser Angebot umfasst

  • Beratung und Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Ausbildung in Richtung Lehrabschluss in verkürzter Zeit
  • Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit
  • Erledigung sämtlicher administrativer Erfordernisse

 

Als Teilnehmer/in erhalten Sie die Ihnen zustehende Leistung des AMS und einen monatlichen ausbildungsbedingten Zuschuss von mindestens 100 €.

Als Unternehmen finanzieren Sie den monatlichen Unternehmensbeitrag und den ausbildungsbedingten Zuschuss für die Teilnehmer/innen.

Die Kosten für die theoretische Qualifizierung (Kurse, Berufsschule,…) werden bis zu 3200 € aus öffentlichen Mitteln gefördert.


FAB ist seit Beginn des Projektes im Jahr 2011 Umsetzungspartner der Aufleb GmbH in den Bundesländern Oberösterreich, Salzburg, Wien und Vorarlberg.

 

Finanzierung

Die JUST Jugendstiftung wird aus Mitteln des Arbeitsmarktservice (AMS), der Bundesländer und des Insolvenzentgeltfonds (IEF) gefördert.