News

Act in Time – PartnerInnentreffen

Zur richtigen Zeit am richtigen Weg

Linz war Ende April der Schauplatz des vierten PartnerInnentreffens des EU-Projekts Act in Time. Bei diesem Projekt geht es in erster Linie um die Entwicklung einer gesamteuropäischen Strategie zur beruflichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund.

Das zweitägige Treffen wurde von FAB Geschäftsführerin Silvia Kunz und FAB Geschäftsfeldleiter Günther Dachs eröffnet. Es stand ganz im Zeichen des Austausches zum aktuellen Stand der Umsetzungsschritte in den einzelnen Mitgliedsländern und der Koordination des weiteren Projektverlaufs. Vor dem Ende des Treffens wurde noch die Abschlusskonferenz des Projekts geplant. Diese wird im November 2018 in Brüssel stattfinden.

Neben der Projektarbeit wurde den TeilnehmerInnen auch die Gelegenheit geboten, bei einem geführten Nachtrundgang die Sehenswürdigkeiten der Stadt Linz kennenzulernen.

Alle TeilnehmerInnen zeigten sich beeindruckt von der guten Aufnahme durch den Gastgeber FAB und vom freundschaftlich-konstruktivem Klima des Treffens.