News

Wo man singt,… FAB-Chor bewegt das Publikum

Gerade in der Vorweihnachtszeit sind die SängerInnen des FAB-Chors besonders gefragt. Denn sie singen nicht nur Weihnachtslieder, sie leben sie auch! Freude, Begeisterung und Aufregung – die Chormitglieder vermitteln ihrem Publikum Emotionen sehr unmittelbar.

Über 30 MitarbeiterInnen mit Beeinträchtigungen von FAB Pro.Work stehen derzeit bei den Auftritten auf der Bühne. Sie werden unterstützt von zwei Staffmitgliedern und musikalisch begleitet vom Singer-Songwriter Jakob Busch.

Wie viel Aufwand und Mühe hinter den Darbietungen steckt, daran denken die ZuschauerInnen kaum. Initiatorin und Chorleiterin Sandra Rosenberger, die ihre SängerInnen coacht, motiviert und musikalisch fit macht, kennt die Herausforderungen.

„Vor rund 600 Gästen aufzutreten, wie zuletzt bei der FAB Weihnachtsfeier, verlangt viel Überwindung. Da ist das Lampenfieber bei uns allen groß“, so Rosenberger. „Aber ich bin immer wieder überrascht, wie zielstrebig und engagiert alle bei den Proben dabei sind“.

Bei der FAB Weihnachtsfeier 2012 hatte der Chor seinen ersten Auftritt und sorgt seither jedes Jahr bei dieser Veranstaltung für gute Stimmung. Außerdem sangen die Chormitglieder bei Festveranstaltungen wie beim Jubiläum „50 Jahre Geschützte Arbeit“ im Kulturzentrum Ursulinenhof oder bei der Eröffnung des neuen FAB-Standortes in Wels.

Der nächste Auftritt ist mit der Weihnachtsfeier der BBRZ GRUPPE am 20. Dezember bereits fixiert.