Kurs

Sprachkompetenz DEUTSCH Raumpflege

Im Sprachkompetenz-Kurs erhalten Sie gezielte Weiterbildung und Förderung Ihrer Sprachkenntnisse für den Arbeitsalltag im Bereich der Raumpflege.  

 

Sie verschaffen sich dadurch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für Ihre berufliche Zukunft.

 

Anmeldung / Einstieg

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt durch Ihre Beraterin oder Ihren Berater des Arbeitsmarktservice.

Eine Woche vor Seminarbeginn werden Sie bei einer Informationsveranstaltung (Dauer ca. 2 Stunden, Start 14:00 Uhr) ausführlich zu den Rahmenbedingungen und Inhalten des Kurses informiert, und absolvieren einen schriftlichen Text zur Einstufung Ihrer Deutsch-Kenntnisse.

 

Dauer

  • 15 Wochen mit
  • 20 Stunden pro Woche

 

Themen und Inhalte

1. Qualifizierung Deutsch (10 Wochen)

Wortschatz- und Grammatikübungen sind auf Ihren persönlichen und zukünftigen Alltag in der Raumpflege zugeschnitten. Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf den Fertigkeiten, die Sie vor allem benötigen, nämlich die Fähigkeit zu Sprechen und die Verbesserung des Hörverständnisses. Auf die Schulung der richtigen Aussprache legen wir entsprechend höchste Aufmerksamkeit. Das Leseverständnis und flüssiges Schreiben werden ebenfalls geübt und vertieft.

 

2. Qualifizierung Raumpflege (1 Woche)

Basisqualifizierung zu dem Themen Service, Küche, Housekeeping für Ihren beruflichen Erfolg in der Gastronomie und Hotellerie

  • Grundhaltung "KundInnenorientierung"
  • Aufarbeitung von "Wissen und Vorurteil"
  • Kommunikation und Motivation
  • Verhalten in beruflichen Situationen
  • Persönliche Haltung von Ordnung und Sorgfalt
  • Wichtige gängige Fachausdrücke
  • Klassifizierung der Betriebe
  • Abläufe im Unternehmen, Kontakt mit KundInnen
  • Handwerkliches Geschick, Unfallverhütung
  • Aufgaben des Reinigungspersonals
  • Arbeitshygiene und Abfallbeseitigung
  • Behandlung von Reklamationen

 

3. Berufsorientierung / Aktive Arbeitssuche

  • Individuelle Standortbestimmung
  • Zielbezogene Aufarbeitung der Berufsbiografie
  • Erarbeitung von Stärken und Kompetenzen
  • Kommunikationstraining
  • Nutzung ejop-Room und eAMS
  • Erstellung von professionellen Bewerbungssets
  • Erstellen eines Inserates für den ejob-Room
  • Bewerbungstraining
  • Unterstützung bei der Jobsuche
  • Erarbeitung persönlicher Lösungsansätze

 

Sprachkompetenz DEUTSCH Gastronomie wird im Auftrag des Arbeitsmarktservice von Comino in Kooperation mit FAB durchgeführt.

 

Finanzierung

Dieses Angebot wird aus mitteln des Arbeitsmarktservice Vorarlberg finanziert.