Dauerarbeitsplätze

Geschützte Arbeit bei FAB ProWork

ProWork bietet Geschützte Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen und trägt dadurch wesentlich zu ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Integration bei. 

Geschützte Arbeit wird dabei in zwei Ausprägungen angeboten. Einmal als Dienstverhältnis in trägereigenen Produktionsbetrieben, zum anderen im Rahmen begleiteter Arbeitskräfteüberlassung an einen Beschäftigerbetrieb des regionalen Arbeitsmarktes.

Sinnvolle, produktive Arbeit in einem regulären Dienstverhältnis ist eine der Grundlagen für die persönliche Entwicklung und den Erhalt der Selbstständigkeit. Die Berufstätigkeit ermöglicht eine weitgehend eigenständige und selbstbestimmte Lebensführung. 

ProWork setzt auf ständige Aus- und Weiterbildung der MitarbeiterInnen mit Beeinträchtigung. Ein detailliertes Personalentwicklungsprogramm fördert einerseits die Teilhabe in der Gesellschaft und andererseits die berufliche Entwicklung.

 

Partner für Industrie und Gewerbe

Als lösungsorientiertes und verlässliches Partnerunternehmen von Industrie und Gewerbe in Oberösterreich überzeugt ProWork mit höchster Qualität und Kundenorientierung.

Zertifiziert nach ISO 9001:2015 ist ProWork ein kompetenter Lohnfertiger für Unternehmen der regionalen Wirtschaft.

Auftraggeber Land Oberösterreich