News

Zu Gast beim Bundespräsidenten

Eine Delegation von MitarbeiterInnen mit Beeinträchtigung war am 14. Dezember zum traditionellen Weihnachtsempfang des Bundespräsidenten in die Wiener Hofburg geladen. Wie es sich gehört, brachten sie auch ein Gastgeschenk mit: einen Zaunerstollen, über den sich Dr. Van der Bellen und seine Frau sehr freuten und zu dem ihm auch sofort eine unterhaltsame Anekdote einfiel.

Für die sechs TeilnehmerInnen mit Beeinträchtigung, in Begleitung von Kollegin Anita Ortner, war der Besuch in der Hofburg sehr aufregend. Die entspannte Atmosphäre beim Empfang nahm ihnen aber bald die Nervosität. Für sie war es ein beeindruckendes Erlebnis, dem österreichischen Bundespräsidenten von Aug zu Aug gegenüber zu stehen und mit ihm plaudern zu können.

Natürlich überbrachte die Delegation von FAB Pro.Work auch eine Gegeneinladung für den Präsidenten. Man darf gespannt sein, ob der Bundespräsident nun demnächst auch FAB Pro.Work besucht.